Stellengesuche

 


Praktikumsstelle gesucht

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich liebe es, mit meinen Händen schöne Dinge zu schaffen. Dies habe ich zu meinem Hobby gemacht, und würde nun gerne einen Schritt weiter gehen und es auch zu meinem Beruf machen. Über Erfahrung im Goldschmiedehandwerk verfüge ich zwar noch nicht , bringe allerdings mit meinen kreativen und zeichnerischen Fähigkeiten, sowie Handwerklichem Geschick und viel Fingerspitzengefühl gute Grundvoraussetzungen für diesen Beruf mit.
Im Juni 2020 habe ich mein Abitur gemacht und bin derzeit im Zuge eines freiwilligen Sozialen Jahres in Polen, wo ich noch bis Ende März als Assistenzlehrer arbeite.
Es würde mich daher freuen, wenn ich Sie nach dieser Zeit im Rahmen eines Praktikums bzw. Schnuppertages von meinen Fähigkeiten überzeugen könnte.  
Auf eine Rückmeldung freue ich mich, auch wenn Zukunftsplanung in der aktuellen Situation natürlich nicht einfach ist.
Mit freundlichen Grüßen

Paul Metz

E-Mail: paulxmetz@gmail.com
Tel.: +49 176 38272718

Veröffentlicht am 04.03.2021


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Goldschmiedin

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bewerbe mich um eine Ausbildungsstelle zur Goldschmiedin.
Zurzeit bin ich Schülerin der dreizehnten Klasse des Beruflichen Gymnasiums der Max-Eyth-Schule in Alsfeld (Hessen) mit der Fachrichtung Pädagogik.
Auf der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz bin ich auf Ihre Internetseite gestoßen und aufgrund meines persönlichen Interesses an künstlerischer und handwerklicher Arbeit interessiert mich diese Ausbildung sehr und es wäre schön mehr darüber zu erfahren.
Ich würde mich freuen, wenn ich mich vorzugsweise persönlich oder auch ggf.  telefonisch bei Ihnen vorstellen könnte.

Über eine positive Antwort Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Teresa Külper

Muselstraße 3
36318 Schwalmtal
Tel. 0 66 38 / 91 95 69
E-Mail: teresa.kuelper@t-online.de

 

Veröffentlicht am 18.02.2021


Lehrstelle gesucht

 

VIELLEICHT BIN ICH IHR ZUKÜNFTIGER GOLDSCHMIEDLEHRLING?

-   29 JAHRE JUNG, WEIBLICH
-   HOCH MOTIVIERT
-   VIEL FINGERSPITZENGEFÜHL
-   HANDWERKLICHE GESCHICKLICHKEIT UND ÄSTHETISCHES EMPFINDEN
-   FREUDE AN EXAKTER QUALITÄTSARBEIT
-   RÄUMLICH UND ZEITLICH FLEXIBEL
-   AB JUNI 2021 PERSÖNLICHES KENNENLERNEN MÖGLICH
    (dzt. im Ausland, Unterricht an einer deutschen Schule und unentgeltliches
     Praktikum bei einem Goldschmied)

ZUSAMMENFASSEND: EINE MUSTERSCHÜLERIN

JOHANNA SCHLÖGL   
E-Mail: s.johanna@hotmail.com
+27660289137

 

Veröffentlicht am 18.02.2021


Lehrstelle gesucht

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit langer Zeit habe ich den Wunsch eine Lehre als Goldschmiedin zu machen.
Derzeit mache ich eine Ausbildung zur Kinderpflegerin die ich im Sommer 2021 abschließen werde.
Da ich ein sehr kreativer Mensch bin und auch handwerkliches Geschick habe, habe ich mich dazu entschlossen eine weitere Ausbildung zur Goldschmiedin zu machen, worin mich auch ein Praktikum, bei einer Goldschmiedemeisterin bestärkte.
Ich bin teamfähig, hilfsbereit und geduldig, sowie humorvoll.
In meiner Freizeit bastle und zeichne ich gerne und fertige z.B Blütenhaarnadeln aus Cordonettdraht, auch interessiere mich für Dirndl, Trachten und Kunst.
Ich komme aus dem Landkreis Weilheim-Schongau und würde eine etwas längere Autofahrt in kauf nehmen.

Ich freue mich von ihnen zu hören.
 
Mit freundlichen Grüßen
Lena Fuchs

Mobil: 01726009501
E-Mail: mail-an-lena03@web.de

 

Veröffentlicht am 30.01.2021


Lehrstelle gesucht

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
Mein Name ist Faidra Skoulikaraki, ich bin 17 Jahre alt und absolviere ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

in einem Kindergarten.
Ich habe erkannt, dass ich einen Beruf brauche bei welchem ich meine Kreativität weiterentwickeln kann. Zu Zeit gestalte ich meinen eigenen Schmuck, zeichne und male gerne. Ich liebe es neue Sachen zu kreieren und mir ist klar geworden, dass der Beruf Goldschmied genau das ist was ich machen möchte.
Aus diesem Grund möchte ich den Beruf einer Goldschmiedin erlernen. Gerne werde ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen übermitteln und mich persönlich vorstellen.


Mit herzlichen Grüßen
Faidra Skoulikaraki


E-Mail: fredyskou@gmail.com

Veröffentlicht am 30.01.2021


Lehrstelle gesucht

 

Hallo,
mein Name ist Vincent Severin, ich bin 18 Jahre alt. Dieses Jahr habe ich meine Schulzeit mit Bestehen des Abiturs beendet.

 

Nun habe ich mir ein Jahr Zeit genommen, um durch verschiedene Praktika, dass zu finden was ich mein Leben lang tun möchte.

Eines meiner ersten Praktika war bei einer Goldschmiedin, dadurch stellte ich relativ schnell fest, dass die Ausbildung zum Goldschmied das Richtige für mich ist.

Deswegen suche ich nach einer Goldschmiede-Ausbildungsstelle in München.

Bei näherem Interesse schreiben sie mir doch eine E-Mail.

 

E-Mail: vps@outlook.de

 

mit herzlichen Grüßen
Vincent Severin

 

Veröffentlicht am 25.11.2020


Stellensuche als Edelsteinfasser und Graveur

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

als Edelsteinfasser und Graveur suche ich im Raum München Arbeit. Meine jahrelange Erfahrung beim Fassen von Steinen unter dem Mikroskop sowie meine weitreichenden künstlerischen Fertigkeiten als Graveur möchte ich gerne anbieten.

Die Steinfasserarbeit mit dem Mikroskop übe ich stets mit Freude und Zuverlässigkeit aus. Mein geschultes Auge und eine ruhige Hand garantieren die notwendige Sorgfalt und Präzision, die meine Arbeiten seit über 20 Jahren auszeichnen. 

Gerne stehe ich Ihnen für weitere Informationen wie einem persönlichen Vorstellungsgespräch, telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Vitalij Novoseltsev

 

Vitalij Novoseltsev

Freischützstr. 113

81927 München

 

E-Mail: novoseltsev.gravuren@gmx.de

mobil: 0170 400 25 79

 

Veröffentlicht 7.10.2020


Bewerbung als Goldschmiedegesellin

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Das kulturelle Interesse an Schmuck hat mich seit Klein auf begleitet. Vor vier Jahren habe ich daher meine Ausbildung zur Goldschmiedin an der Staatlichen Zeichenakademie Hanau sowie das begleitende Studium im Fach Produktgestaltung an der Brüder Grimm Berufsakademie Hanau begonnen, welche ich beide im März dieses Jahres erfolgreich abgeschlossen habe. Hierbei konnte ich mich mit dem Erwerb von den zur Realisierung notwendigen handwerklichen Techniken der Schmuckherstellung befassen und zudem in kleinen Turnussen Fachbereiche wie das Fassen von Edelsteinen und diverse Oberflächentechniken erkunden. Der Umgang mit einem Laserschweiß- sowie einem PUK-Schweißgerät waren ebenfalls in der schulischen Ausbildung inbegriffen. Besondere Freude bereitet mir außerdem das Erstellen der Schmuckentwürfe in digitaler Form, welche ich im Rahmen eines Schulprojektes schon für die Einzelproduktion im 3D-Druck nutzen konnte.

 

Meine fachliche Kompetenz im Bereich der Beratung und dem Verkauf konnte ich vor und während der Ausbildung in Praktika schulen, wobei ich einige Umarbeitungen und Reparaturen sowie viele weitere verantwortungsvolle Aufgaben übernommen habe. Weitere Vorkenntnisse im Verkauf habe ich bereits vorab durch Aushilfsjobs in einer Modeboutique und als Servicekraft in der Gastronomie erworben.

 

Aktuell suche ich daher eine Voll- oder Teilzeitstelle als Goldschmiedegesellin im Raum München. Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, können Sie mich gerne per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Miriam Raff

 

E-Mail: miriam.raff@outlook.com / Telefonnummer: 0 176 / 38 46 30 82

 

Veröffentlicht 17.09.2020


Praktikumsstelle gesucht

 

Mein Name ist Vincent Severin.
Ich bin 18 Jahre alt und habe im Juli, dieses Jahres mein Abitur bestanden. Im nächsten Jahr möchte ich mehrere Praktika machen um herauszufinden, in welchem Berufsgebiet meine Stärken liegen. Eine Branche die mich interessiert ist das Goldschmiede Handwerk. Weswegen ich auf der Suche nach einem Praktikum bei einer Goldschmiede Werkstatt bin. Meine Vorstellung wäre es ein Praktikum zwischen 2 Wochen und 2 Monaten zu machen.

Besitzen Sie eine Goldschmiede Werkstatt und benötigen Sie einen ebenso wissbegierigen wie engagierten Praktikanten, dann schreiben sie mir doch eine

E-Mail an: vps@outlook.de.

Mit herzlichen Grüßen Vincent Severin

 

Veröffentlicht 27.08.2020


Bewerbungsschreiben zur Ausbildung zum Goldschmied 2020


Sehr geehrte Damen und Herren,

Schon als kleiner Junge war ich kaum wegzuzerren von den Schmuckständen auf Flohmärkten. Nun bin ich zwar älter, doch das Interesse für Schmuckstücke; deren Ursprung und die damit verbundene Geschichte, ist nicht gesunken. Doch nur schauen und staunen genügt mir allmählich nicht mehr: Ich möchte lernen, wie man diese wunderschönen „Geschichtenerzähler“ selbst herstellt.

Die Suche nach geeigneten Ausbildungseinrichtungen gestaltet sich allerdings als nicht sonderlich einfach. Nach einigen E-Mails und Telefonaten, wurde mir geraten mich bei der Goldschmiede-Innung zu informieren, da hier die ersten Anfragen gestellt würden…

Nun also stellt sich die Frage, ob Sie Lehrlinge in Ihrem Betrieb ausbilden und falls ja, ob dieser Platz dann noch frei ist.

Als kreativer Kopf, habe ich bereits mehrere Projekte in unterschiedlichsten Richtungen (Kunst, Mode, Bauprojekte) durchlaufen, und bin somit bereits mit der Ideenfindung und dem Prozess der Entstehung von Dingen vertraut. Dabei gehe ich zielstrebig und mit viel Liebe zum Detail vor. Ein schwieriges Projekt unbeendet zu lassen, ist für mich ein No-Go. Ich arbeite so lange konzentriert und fokussiert, bis ich mit dem Ergebnis voll zufrieden bin.

An Ihrer Goldschmiede erhoffe ich mir das Erlernen des relevanten Wissens und der Techniken, um endlich nicht nur zu „staunen“, sondern zu „machen“. Gerne sende ich Ihnen, bei Interesse, weitere Unterlagen, sowie Skizzen und Entwürfe zu, sodass Sie sich einen Eindruck über mein künstlerisches Können machen können. Über eine Rückmeldung, würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Josi Olufemi

Wilhelm-Kuhnertstraße 22
81543 München

Telefon: +49 170 6605999

E-Mail: josiolufemi@yahoo.de
 

Veröffentlicht am 17.08.2020


Praktikumsstelle gesucht



Ich, Carina Roßmeier, habe durch das Designen und Herstellen von kleinen Schmuckstücken aus Draht meine Freude an der Schmuckherstellung entdeckt. Um mir nun den Beruf eines professionellen Goldschmieds anzusehen, suche ich für zwei Wochen in den Sommerferien einen Praktikumsplatz.

Ich bin 16 Jahre alt und besuche derzeit die 11. Klasse des Gymnasiums Dorfen. Neben meinem Interesse am Herstellen von Schmuck bin ich ein freundlicher und motivierter, sowie ideenreicher Mensch.

Wenn es möglich ist, in Ihrer Goldschmiede ein Praktikum zu machen, würde ich mich sehr über eine kurze E-Mail freuen. Ich schicke Ihnen dann gerne meine Bewerbungsunterlagen zu.

Mit freundlichen Grüßen
Carina Roßmeier
E-Mail: carina.ro@gmx.de

 Vielen Dank im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen

Carina Roßmeier


Veröffentlicht am 28.07.2020