Stellengesuche

 


Stellengesuch für eine Anschlusslehrstelle als Goldschmiedin

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit September 2018 mache ich die zweijährige Ausbildung in meinem Traumberuf zur Goldschmiedin an der Goldschmiedeschule mit Uhrmacherschule Pforzheim. Das Konzept der Goldschmiedeschule sieht eine eineinhalbjährige betriebliche Anschlusslehre in einem Meisterbetrieb vor. Mit Abschluss meiner zwei Jahre Goldschmiedeschule ist meine Berufsschulpflicht erfüllt und ich kann somit Vollzeit arbeiten.
Bevorzugt möchte ich meine Ausbildung in München oder auch im Gebiet Oberbayern zum Abschluss bringen.
Gerne sende ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zu.
Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich.


Mit freundlichen Grüßen
Tabea Singer

Mobil: 0157/8384 9520
E-Mail: tab.sing2@gmail.com

 

Veröffentlicht am 08.01.2020


Anschlusslehrstelle als Goldschmiedelehrling

Ich bin Schülerin der 2-jährigen Berufsfachschule für Goldschmiede in Pforzheim und suche zum Herbst 2020 eine Anschlusslehrstelle für 1,5 Jahre. In dieser Zeit muss ich die Berufschule nicht mehr besuchen.

Sehr gerne würde ich dann meine Ausbildung in München fortsetzen. Bei Interesse sende ich Ihnen daher gerne meine Bewerbungsunterlagen zu und stehe auch zu einem Probearbeiten zur Verfügung.
Ich freue mich auf Ihre Antwort!

Eva Ritter
Kontaktaufnahme gerne per E-Mail oder Telefon
Tel.: 0152/53052229
E-Mail: evaritter92@gmx.de

 

Veröffentlicht 20.12.2019


Stellengesuch zur Ausbildung zum Goldschmied

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich suche eine Ausbildungsstelle zum Goldschmied. Ich bin 27 Jahre alt, in den letzten 10 Jahren habe ich neben meinem musikalischen Werdegang hauptsächlich handwerkliche Jobs ausgeübt.
Da ich die Musik als Beruf hinter mir gelassen habe und ich festgestellt habe das ich handwerklich arbeiten möchte machte ich ein Praktikum als Goldschmied und habe mich sehr schnell an der richtigen Stelle gefühlt.
Die feine und exakte Arbeit mit den verschiedenen Metallen und Edelsteinen fasziniert mich. In den Bereichen in denen ich bisher arbeiten durfte konnte ich wichtige Dinge lernen, wie z.B. Geduld, Zuverlässigkeit, zügiges und doch sauberes Arbeiten sowie Belastbarkeit.
Ich würde mich sehr freuen sie kennen zu lernen und ihnen noch mehr über mich erzählen zu dürfen. Ein Probearbeiten fände ich auch großartig!

Mit freundlichen Grüßen
Nicolas  Dietz

 

Telefon: 0176 / 23230943
E-Mail: nie_colas@yahoo.de


Veröffentlicht am 01.05.2019


Suche eine Arbeitsstelle als Goldschmiedin

 

Ich absolvierte eine Ausbildung in Neuseeland und habe dann in Australien  Vollzeit  gearbeitet. Zu meinen Tätigkeiten gehörte das Fassen von Edelsteinen, alle Arten von Schmuck Reparaturen und Schmuckanfertigungen von Hand, auch  Anfertigungen nach speziellen Kundenwünschen sowie Vertrieb.

Ich kann sofort mit der Arbeit anfangen, ich bin offen für Wochenend- und Abendschichten, wenn nötig
Ich bin aus Neuseeland nach Deutschland ausgewandert und habe ein Arbeitsvisum. Ich freue mich darauf, in die deutsche Kultur, neue Stile, Designkonzepte und Fertigungstechniken kennenzulernen.

Ich genieße es, mit einem Team von Gleichgesinnten zu arbeiten. Ich arbeite gut auf Anweisung, zeige aber auch Intitiative.  Ich bin immer begierig, neue Fähigkeiten zu entwickeln und meine Wissensbasis zu erweitern.


Rachel.macmillan@gmail.com.

Telefon: 015 2272 85073
 
Mit freundlichen Grüßen

Rachel MacMillan.

 

Veröffentlicht am 24.01.2019


Suche eine Ausbildungstelle als Goldschmiedin

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
mein Name ist Bettina Jost. Ich bin 28 alt und suche einen Ausbildungsplatz zur Goldschmiedin für September 2019 in München und Umgebung.


Ich bin sehr wissbegierig und hochmotiviert im Handwerk dazu zu lernen. Ich biete ein hohes Maß an Kreativität und Ausdauer so wie ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen durch meine Vorausbildung zur Graveurin.
Ich habe nach meiner Ausbildung zur Graveurin noch ein knappes Jahr ein Praktikum in einer Goldschmiede in München gemacht, die sich aber leider keinen Lehrling leisten konnten.
 Zudem habe ich praktische Kenntnisse durch das selbständige Arbeiten in der Werkstatt „ Silberfischen“, wo mein Schwerpunkt auf vollplastischem Arbeiten lag, da mir dieses sehr liegt.
Vor kurzem habe ich eine Fortbildung für Edelsteinfassen in Ahlen an der Goldschmiedeakademie besucht, welche mir sehr viel Spaß gemacht hat.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir die Möglichkeit geben, mein Wissen und Können in Ihrem Betrieb zu erweitern.


Ich würde mich sehr über eine Rückmeldung freuen und schicke Ihnen bei Interesse gerne meine Bewerbung sowie Zeugnisse und Lebenslauf zu.


Mit freundlichen Grüßen Bettina Jost
Sie erreichen mich unter:
Telefon: 017643460116 

Mail: Bettina.jost@yahoo.de

Veröffentlicht am 24.01.2019