Stellengesuche

 


Suche eine Ausbildungstelle als Goldschmiedin im 1. Lehrjahr zur Weiterausbildung     
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
Meine Name ist Celine Kandler, ich habe bereits im Herbst 2018 mit meiner Ausbildung als Goldschmiedin begonnen.
Leider kann mich der Betrieb nicht weiterausbilden.
 
Ich würde aber ganz gerne diese Ausbildung fortsetzen, da ich erste Erfahrungen bereits gesammelt habe,
Ausserdem bin ich nach wie vor an diesem Beruf als Goldschmied interessiert, da ich mich sehr gerne mit
Schmuck beschäftige und kreativ bin.
 
Ich würde mich freuen, wenn ich noch eine Chance bekommen könnte, und gleich im Anschluss meine Ausbildung
im 1. Lehrjahr fortsetzen dürfte.
Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
 
Mit freundlichen Grüssen
Celine Kandler

 

Email :  sek,ener@web.de
Tel .:     08335 / 989804

 

Veröffentlicht am 23.12.2018


Goldschmiedearbeitsplatz in Voll/ bzw. bevorzugt in Teilzeit ab sofort gesucht

Sehr geehrte Damen und Herren,
als Goldschmiedemeister mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung suche ich im Raum Augsburg, München und Landsberg eine Anstellung.

Meine Schwerpunkte sind Anfertigungen, unter Anwendung aller bekannten klassischen und modernen Techniken, natürlich auch Verkauf und Beratung sowie Leitung von Goldschmiedekursen.

Über eine Kontaktaufnahme freue ich mich.

Diery Sangare, 52 J., gebürtiger Münchner.

 

E-Mail: Diery.Sangare@web.de

Telefon: 08146/7207 

Mobil: 0171/8124023


Veröffentlicht am 15.11.2018


Suche nach einer Praktikums-/Arbeitsstelle

Sehr geehrte Damen und Herren,


Die „DAA / Deutsche Angestellten-Akademie“ ist einer der größten Bildungsträger in der Erwachsenenbildung bundesweit und wir arbeiten mit den JobCentern und der Agentur für Arbeit zusammen.
Im Rahmen einer berufsvorbereitenden Maßnahme für Personen mit Fluchthintergrund suchen wir aktuell eine Stelle für einen erfahrenen Silberschmied aus Syrien. Diese Maßnahme ist für den Silberschmiedbetrieb mit keinen Kosten verbunden.
Herr Jajan, Jahrgang 1960, hat in Griechenland schon 10 Jahre als Silberschmied gearbeitet. Er spricht sehr gut Deutsch (über B1 Niveau), er ist handwerklich geschickt und wir erleben ihn als sehr zuverlässigen Teilnehmer. Ein bis zu 8 Wochen dauerndes Praktikum zum Kennenlernen ist Standard dieser Maßnahme.
Der Ablauf der Maßnahme ist wie folgt:


Die Finanzierung eines Praktikums erfolgt über das Jobcenter in München.

Es handelt sich ausschließlich um Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge, bei denen die Voraussetzungen des

§ 7 SGB II erfüllt sind.

Im Fall einer Anstellung oder Ausbildung können Sie als Arbeitgeber zur Eingliederung von förderungsbedürftigen Arbeitnehmern, deren Vermittlung wegen in ihrer Person liegender Gründe erschwert ist, einen Eingliederungszuschuss zum Arbeitsentgelt zum Ausgleich einer Minderleistung erhalten.

Für den Zeitraum der betrieblichen Erprobung wird mit der DAA als Träger eine Praktikumsvereinbarung getroffen.

Zum Kennenlernen und Vorstellen des Kandidaten wird ein Termin vereinbart, zu dem der Teilnehmer von Seiten der DAA gegebenenfalls begleitet wird.

In diesem Projekt wird das Praktikum an vier Tagen pro Woche absolviert, da alle Teilnehmer an einem Tag weiterhin an einem Deutschkurs in unserem Hause teilnehmen müssen.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Diana Brand

DAA – Deutsche Angestellten Akademie GmbH
Dr. Diana Brand
Marsstr. 42
80335 München
Tel: 089-512 42983
Mail: diana.brand@daa.de

 

Veröffentlicht am 05.11.2018


BEWERBUNG UM EINE PRAKTIKUMS-/AUSBILDUNGSSTELLE (GOLD-/SILBERSCHMIED)

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist Xaver Vogl, 2014 machte ich meinen Abschluss an der Wilhelm-Busch-Realschule (Kunstzweig), danach besuchte ich eine Sportschule und beendete 2017 erfolgreich meine Ausbildung zum staatlich geprüften Sport-/Gymnastik- und Tanzlehrer.

Während dieser Ausbildung wurde mir klar, dass dies nicht der richtige Weg für mich ist.

Schon immer interressierte ich mich sehr für die kreative Arbeit mit Edermetallen. Für mich ist es einfach faszinierend und erfüllend etwas mit meinen eigenen Händen zu schaffen. Deshalb möchte ich diesen Weg einschlagen, um das zu machen, was mich und andere Menschen glücklich macht. Das Handwerk des Gold-/Silberschmiedes.

Seit längerer Zeit suche ich nach einer Ausbildungsstelle. In München ist diese allerdings nicht leicht zu finden. Bisher konnte kein Betrieb einen Azubi oder Praktikanten aufnehmen, deshalb versuche ich es jetzt über diesen Weg.

Es würde mich sehr freuen, wenn es klappt.

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. Bei weiteren Fragen zu meinem Lebenslauf oder Sonstigem stehe ich ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Xaver Vogl

Sie können mich erreichen unter:

Email: xaver.vogl@gmx.de
Mobil: 0176 28289421

 

Veröffentlicht am 12.09.2018